Nachrüstungen

Die heutigen hohen Energiekosten sowie das zunehmende Umweltbewusstsein und der politische Handlungsdruck führen zur Suche nach immer moderneren und effizienteren Lösungen im Bereich der Energieeinsparung.
Das umweltbewusste Danfoss EC+ Konzept ist in Zusammenarbeit mit NOVENCO die neueste Antwort des Marktes auf die wachsenden Anforderungen an diese Energieeinsparung.
Bei der Umrüstung bestehender RLT-Geräte mit dem neuen EC+-Konzept, werden die Anlagen wesentlich energieeffizienter und sind der Konkurrenz meilenweit voraus. Dies ist auf die EC+-Gesamtsystemeffizienz von bis zu 85% zurückzuführen. Das EC+-Konzept wurde speziell zur Steigerung der Wirkungsgrade von RLT-Anlagen konzipiert und umfasst die NOVENCO ZerAx®-Serie von leistungsfähigen Axialventilatoren, hocheffiziente IE4- und IE5-Permanentmagnet (PM)-Motoren und die intelligenten Danfoss VLT®-Frequenzumrichter.

Energieeinsparung mit ZerAx® Axialventilatoren und EC+ Konzept
- bis zu 20% Einsparung im Vergleich zu anderen modernen EC-Ventilatoren
- Einsparung von bis zu 40% bei Nachrüstung alter freilaufenden Ventilatoren
- Mindestens 50% Einsparung durch Nachrüstung alter Radialventilatoren

 




EC+-Systemeffizienz und kompaktes RLT-Systemdesign

Da sowohl der Wirkungsgrad des Motors als auch der Frequenzumrichter über 95% liegt, bringt der ZerAx®-Axialventilator mit seinen Wirkungsgraden von 92% den Gesamtsystemwirkungsgrad auf beeindruckende 85%. Dies ist 20-25 Prozent besser als die alternativen Lösungen der direkt angetriebenen Radialventilatoren mit EC-Technologie. Es ist der höchstmögliche Gesamtsystem-Wirkungsgrad für RLT-Geräte, der auf dem Markt erhältlich ist. Aufgrund der hohen Wirkungsgrade der ZerAx® Axialventilatoren ist es möglich, RLT-Geräte bei gleichen Leistungsmerkmalen bis zu 30% kürzer und 30% leichter zu konstruieren und damit die Investitionskosten zu senken. Die ZerAx®-Ventilatoren für RLT-Geräte sind komplette Plug-and-Play-Lösungen, die eine einfache und schnelle Installation gewährleisten. Der Schallpegel der Ventilatoren ist deutlich niedriger als bei Ventilatoren anderer Hersteller. Die Lebensdauer der Ventilatoren beträgt mehr als 20 Jahre, was zur Nachhaltigkeit beiträgt und niedrige Wartungskosten garantiert.

 

Schnelle und  Einfache EC+-Upgrades

Standard-Ventilatoren, die in HVAC-Systemen installiert sind, machen bis zu 60% des Gesamt-Energieverbrauchs aus. NOVENCOs komplette Plug-and-Play-Lösungen garantieren eine einfache und schnelle Nachrüstung bestehender Anlagen ohne unnötigen Austausch ganzer RLT-Geräte oder HVAC-Systeme. Die Aufrüstung auf EC+-Lösungen mit ZerAx®-Ventilatoren senkt den Energieverbrauch und die Wartungskosten radikal und erhöht somit die Effizienz des gesamten HVAC-Systems. Nachrüstungsarbeiten sind oft in weniger als 10 Stunden abgeschlossen. Die Installations-Schritte vom Bestandsgerät zu einem optimierten und energieeffizienten EC+ RLT-System sind im Folgenden dargestellt.


SCHRITT 1 – Vor-Ort-Begehung
Bei der Vor-Ort-Begehung werden die Bestandsgeräte der HVAC-Systeme analysiert und die Anforderungen erfasst. Diese Maßnahme ist kostenlos und gibt einen Überblick über die Vorteile, einschließlich möglicher Einsparpotentiale und Amortisationszeiten.

SCHRITT 2 – Prognose & Bewertung
Die Ergebnisse der Standortstudie gehen in eine detaillierte Schätzung ein, die die potenziellen Einsparungen beim Energieverbrauch, der CO2-Bilanz und den Lebenszykluskosten (TCO) und die Kosten für den Umbau zusammenfasst. (Beispielsweise durch Austausch von Freiläufern in Bestandsanlagen mit hocheffizienten ZerAx®-Axialventilatoren)

SCHRITT 3 – Konzeptnachweis (Proof of Concept)
Ein externes und unabhängiges Prüfinstitut führt einen Konzeptnachweis (PoC) durch. Die Umsetzbarkeit wird in einer ersten Testinstallation geprüft, um die Einsparpotentiale zu bestätigen. Sie umfasst Folgendes.
- Messung und danach Demontage der vorhandenen Bestands-Ventilatoren
- Einbau von ZerAx®-Axialventilatoren
- Betrieb und Messung der neuen Ventilatoren
Sollten die im PoC ermittelten Werte nicht mit der Berechnung übereinstimmen, ist dieser Schritt kostenlos.

SCHRITT 4 – Bestands-Nachrüstung
Nach positivem Abschluss des PoC wird ein detaillierter Plan über Einsparungen und Kosten des gesamten Nachrüstungsprojekts erstellt. Die Umrüstung wird in der Regel in einem oder wenigen Phasen durchgeführt.


Verschiedene Beispiele für EC+ Umbauten

 

Anmeldung zum Newsletter

NOVENCO Logo

NOVENCO Building & Industry
Im Städtle 7
89168 Niederstotzingen
Germany

Tel. +49 73 25 50 49 747
info-de@novenco-building.com