Geschichte

Die Geschichte von Novenco Building & Industry A/S reicht bis ins Jahr 1947 zurück.

Nachfolgend sind die wichtigsten Ereignisse im Zeitverlauf aufgeführt.


2014
SCHAKO Group gründet Novenco Building & Industry A/S als unabhängiges Unternehmen, nachdem sie Novenco A/S von Novenco Marine & Offshore A/S übernommen hat.

 

2013
Novenco A/S verkauft ihre Produktreihe und Aktivitäten im Bereich Klimageräte an Exhausto A/S.

Hi Air Korea Co., Ltd. kauft Novenco A/S und Novenco Marine & Offshore A/S.

 

2012
Wilhelmsen Technical Solutions kauft Novenco Fire Fighting A/S.

 

2011
Dania Capital teilt Novenco A/S in zwei unabhängige Unternehmen auf: Novenco A/S und Novenco Marine & Offshore A/S.

 

2009
Novenco A/S errichtet ein Handelsbüro in Brasilien.

 

2008
Novenco A/S gründet Novenco Fire Fighting A/S als unabhängiges Unternehmen.

 

2007
Novenco A/S feiert 60-jähriges Jubiläum.

Novenco A/S errichtet ein Handelsbüro in Shanghai und eine Betriebsstätte in Wuxi, China.

Novenco A/S errichtet ein Handelsbüro in Deutschland.

Novenco A/S errichtet ein Handelsbüro in Indien.

 

2006
Dania Capital, eine dänische Beteiligungsgesellschaft, die in Unternehmen in der Bauwirtschaft investiert, übernimmt die YORK Novenco Group und ändert den Firmennamen in Novenco.

 

2006
YORK Novenco gründet Novenco Fire Fighting APAC in Shanghai, China.

 

2003
Novenco wird Kompetenzzentrum für Lüftungsprodukte und Lüftungssysteme innerhalb der YORK EMEA Group und ändert ihren Namen in YORK Novenco.

 

1999
YORK International Inc. erwirbt von Sabroe das gesamte Aktienkapital von Novenco.

 

1997
Sabroe erwirbt das gesamte Aktienkapital von Novenco.

 

1987
Danisco A/S erwirbt das gesamte Aktienkapital von Novenco. 

 

1985
Nordisk Ventilator Co. ändert ihren Namen in Novenco.

 

1983 
Novenco A/S in den Niederlanden wird geändert in eine eigene Einheit als Novenco B.V. 

 

1963
Nordisk Ventilator Co. gründet Novenco A.S. in Norwegen.

 

1956
Nordisk Ventilator Co. gründet Nonvenco A.S. in den Niederlanden.

 

1952
Nordisk Ventilator Co. stellt das berühmtes „Hi-Pres“-Hochdrucksystem vor, welches den Beginn des Unternehmenseintritts in den Marinesektor markiert.

 

1947
Herr S.T. Westenholz gründet Nordisk Ventilator Co. A/S in Dänemark.

Designed by Synergi Reklamebureau Webbureau